Lexware Claim: It's now or Never

Dieser Food Truck hat ein unfassbar einfaches Erfolgsrezept.

Die Menschen stehen Schlange vor seinem Food Truck. Egal wo er hinkommt. Wie macht er das? Mit einem einfachen Erfolgsrezept: Er kennt die richtigen Seiten in Omas Kochbuch. Und die richtigen Seiten im Netz. Eine Kombination, die erst die Kunden verführt, dann ihren Gaumen. Aber der Reihe nach.

Er fährt den anderen davon: auf dem Datenhighway.

Der erste Vorteil im Rennen um die Kundschaft ist ein Vorsprung auf dem Datenhighway: Die Kunden sehen seine Online-Werbung immer dann, wenn er gerade um die Ecke steht, oder auf dem Weg zu ihnen ist. Das funktioniert dank Google-Ads mit Geo-Targeting: Werbung, die sich dem aktuellen Standort anpasst. Kleiner Bonus: Auch seine Homepage wird bei Google stets ganz oben ausgespielt. Dank der richtigen Software ist das mit wenigen Klicks erledigt.

Aber nicht nur die Werbung schmeckt den Kunden, auch das Essen. Die leckeren Rezepte seiner Oma kommen überall gut an. Auch im Netz. Denn hin und wieder teilt er seine Tipps auf Social Media. Wer mag, kocht das Essen selber nach. Wer keine Zeit hat, lässt sich bekochen: Mit einem Klick auf das Rezept sieht man sofort, wo sich der Food Truck gerade befindet.

Senf- und Ketchup-Spender im Feuerlöscher-Design in einem Foodtruck

Wer kocht, hat immer alles im Blick. Auch die Zahlen.

Essen, das alle Sinne anspricht, lässt auch den Geschäftssinn nicht kalt. Jeden Abend ist Kassensturz. Mit einem Klick zeigt die Buchhaltungs-Software, wie gut der Standort performt. Und wie gut sich die Werbemaßnahmen auf den Umsatz auswirken. So sind alle wichtigen Zahlen jederzeit im Blick.

Tomatenstaude mit reifen Tomaten

Brain Food für den Food Truck.

Ein weiterer Vorteil: Smart data. Er weiß, welches Essen wo am liebsten gekauft wird. In Zukunft bereitet er seine Zutaten dementsprechend auf den Standort vor. Das Ganze nennt man Predictive Analytics. Klingt wie ein Zungenbrecher, ist aber ein Gaumenschmaus: Denn der Food Truck hat jetzt für jeden Standort die richtige Ware im Gepäck, in der richtigen Menge.

Was gestern noch unmöglich schien, wird morgen machbar sein: Der Kühlschrank nutzt diese Daten und bestellt die Ware selbstständig. Der Food Truck holt sie nur noch zwischen den Touren ab – passend geplant auf der Route zum nächsten Standort. So wird der Datenhighway zur Erfolgsspur.

Träumen Sie groß. Planen Sie mittelfristig. Aber starten Sie gleich.

Sie möchten kostenlos erfahren, welche Möglichkeiten die digitale Welt für Sie bereithält? Sie suchen einen Partner der Sie von Anfang an begleitet? Der behutsam mit Ihnen zusammen schaut, was bei Ihnen machbar und bezahlbar ist? Der Sie in jeder Phase mit der richtigen digitalen Lösung jeden Tag erfolgreicher macht? Dann schauen Sie auf www.lexware.de vorbei.

Die sechs häufigsten Denkfehler der Digitalisierung.

Hohe Kosten und komplett überflüssig? Datenverlust und hohes Ausfallrisiko? Weit gefehlt. Nutzen Sie die Digitalisierung als Chance! Wir klären Sie über die größten Digitalisierungs-Mythen auf.

Jetzt mehr über die Denkfehler der Digitalisierung erfahren